Petra von Stromberg Kunstlehrerin MTG Erlangen Kunstprojekte Rauminstallationen - Home

 

PETRA VON STROMBERG           KUNSTLEHRERIN            MARIE-THERESE-GYMNASIUM ERLANGEN          KUNSTPROJEKTE IM ÖFFENTLICHEN RAUM          RAUMINSTALLATIONEN

 

Herzliche Einladung zur Ausstellung

"Heilige Berge-Mystische Orte"
im Kunstmuseum Erlangen Loewenichsches Palais Nürnberger Str. 9
mit einer Beteiligung von drei Ölbildern aus  " Petra in Jordanien"

Eröffnung am Sonntag, den 1. Juli 2018 um 11 Uhr
Mi. ,Fr. ,Sa. ,So. 11 - 15 Uhr,  Do.  16 - 20 Uhr

 

                                                               100 x 160 cm                                            P.v.Stromberg

OFFENES ATELIER 2018   12./13. Mai     
Petra von Stromberg: Slowinsky Nationalpark      Sabine Schuster: Gastkünstlerin
Foodtruck: aus dem "Kartoffelbub" wird am Sonntag die türkische Kartoffelspezialität Kumpir angeboten

 

100 x 160 cm

Der Slowinsky Nationalpark in Polen mit seinen riesigen Wanderdünen, einsamen Stränden
und dunklen Wolkenformationen ist dieses Jahr Thema der Künstlerin Petra von Stromberg.
Großformatige Acrylbilder stehen im Gegensatz zu kleineren Wolkenaquarellen.
 Im Kontrast dazu werden Schwarz-Weiß-Fotografien von verlassenen deutschen Gutshöfen gezeigt.

        

 

Sabine Schuster:

 

     

 

GRAFFITI-SPRÜHAKTION

am "Tag der Deutschen Einheit", 3. Oktober 2017 auf dem "Platz der Einheit"/ Ohmplatz Erlangen
mit Schülern des MTG Erlangen (Petra von Stromberg), Schülern des Angergymnasiums Jena Q12 (Marion Herrmann)
und jugendlichen Flüchtlingen              Auftraggeber: Peter Steger, Internationale Beziehungen Erlangen

       

    

weitere Fotos links unter Graffiti 3.10.2017

OFFEN Auf AEG

23. / 24. 2017 September 

Petra von Stromberg ist mit Islandbildern Gastkünstlerin im Atelier Sabine Schuster

 

 

 

 

 

 


Counter

Zum Seitenanfang