Petra von Stromberg Kunstlehrerin MTG Erlangen Kunstprojekte Rauminstallationen - Home

 

PETRA VON STROMBERG           KUNSTLEHRERIN            MARIE-THERESE-GYMNASIUM ERLANGEN          KUNSTPROJEKTE IM ÖFFENTLICHEN RAUM          RAUMINSTALLATIONEN

 

OFFENES ATELIER

in der Poxdorfer Kunstscheune

Samstag und Sonntag,

6. /7. Mai 2017   11 bis 18 Uhr

Petra von Stromberg

 


 

                

         

        

                                    

                  Die Gletscherlagune Jökulsarlon auf Island diente als Inspiration für eine Reihe von unterschiedlich
               
großen Acrylbildern. Starke Schwarz-Weiß-Kontraste stehen in Verbindung mit einem kräftigen Pinselgestus,
               der den fantastischen Eindruck der Landschaft expressiv wiedergibt. Die kulissenartige Aufstellung im
           Scheunenraum erzeugt eine räumliche Wirkung. Im Obergeschoss sind noch die beiden Installationen
                 zum Thema Petra/Jordanien und Insel Mön/Dänemark zu besichtigen.

 

 

 

bizarre Eisschollen schmelzen auf dem schwarzen Meeresstrand

 

Gastkünstlerin: Doris Kabutke

Tonreliefs von weiblichen Akten, kontemplativ - aggressiv,

drücken die Zerissenheit der Frau in den verschiedenen Lebenssituationen aus.

 

 

 

P-Seminar Kunst Q11 am MTG

in Zusammenarbeit mit unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen

"Traumraum Deutschland?"

 

 

 

 

Counter

Zum Seitenanfang